Der Fachbeirat

Beim Fachbeirat handelt es sich um Mediziner, die dem Bundesverband als erfahrene Wirbelsäulenspezialisten zur Seite stehen:

  • Prof. Dr. med. Michael Akbar, Heidelberg
  • Tobias Backmann, Münster
  • Dr. (B) Jozef Colemont, Bochum
  • Prof. Dr. med. Johannes Giehl, Rottenburg
  • Prof. Dr. med. Henry Halm, Neustadt in Holstein
  • Priv. Doz. Dr. med. Constantin Klöckner, Zürich (CH)
  • Prof. Dr. med. Ulf Liljenqvist, Münster
  • Dr. med. Oliver Meier, Bad Wildungen
  • Dr. med. Ulrich Meister, Lilienthal
  • Klaus Nahr, Berlin
  • Prof. Dr. med. Thomas Niemeyer, Wiesbaden
  • Prof. Dr. med. Michael Pfeiffer, Lörrach
  • Priv. Doz. Dr. med. Michael Ruf, Karlsbad-Langensteinbach
  • Dr. med. Kay Steffan, Bad Sobernheim
  • Dr. med. Stefan Wilke, Berlin
  • Omar Zabar, Bad Sobernheim

Wir bitten zu beachten, dass die Aufgabe des Fachbeirats laut Satzung in der Beratung des Vorstandes zu medizinischen und sozialrechtlichen Problemen besteht. Dies beinhaltet nicht die Beratung einzelner Mitglieder des Bundesverbandes zu individuellen Fragestellungen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Gleichwohl ist der Vorstand bemüht, bei Bedarf einen Kontakt zu den Mitgliedern des Fachbeirates im Rahmen ihrer Berufsausübung herzustellen. 

Mitglieder können sich dazu diesen Fragebogen herunterladen, den Sie bitte ausgefüllt an den Bundesverband Skoliose-Selbsthilfe e.V. zurücksenden. Für alle Nichtmitglieder kann dieser Fragebogen als Leitfaden für das erste Gespräch mit dem behandelnden Orthopäden dienen.