Zum Hauptinhalt springen

Bundesverband Skoliose-Selbsthilfe e. V.

Gegründet wurde der Verband 1971. Ursache war die Not zahlreicher Skoliosekranker, eine zeitgemäße Behandlung zu finden. Ziel des Bundesverband ist es, nicht nur die Belange und Interessen seiner Mitglieder Institutionen gegenüber zu vertreten, sondern auch Skoliosekranke hinsichtlich der therapeutischen Möglichkeiten in der Bundesrepublik und über deren Grenzen hinaus zu informieren. Zahlreiche Betroffene fanden in den vergangenen Jahren durch Vermittlung des Verbandes die passende therapeutische Behandlung.

Aus dem Bundesverband

Informationen, Ziele und Aufgaben des Bundesverbandes Skoliose-Selbsthilfe e. V.

Das Coronavirus geht uns alle an

Der Paritätische Gesamtverband bietet eine Vielzahl an Informationen an.  Für Arbeitgeber, Vereine, Pflegende etc. finden Sie zu einzelnen Fragesstellungen... mehr

Studie zu Ideenreichtum bei seltenen Erkrankungen

Liebe Mitglieder, seit knapp einem halben Jahr gibt es eine Umfrage für Menschen im Umgang mit seltenen Erkrankungen. Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie... mehr

Stipendium für schwerbehinderte Schüler und...

Die Stiftung Lebensspur e. V., Köln, unterstützt in den nächsten Jahren insbesondere Jüngere mit unterschiedlichen Behinderungen in ihrer Entwicklung,... mehr

Eine starke Gemeinschaft vor Ort

Hilfsangebote in Ihrer Nähe

21
Selbsthilfegruppen
56
Kontaktstellen

In den Selbsthilfegruppen des Bundesverbandes Skoliose-Selbsthilfe e. V. treffen sich betroffene Mitglieder und Interessenten zwecks Erfahrungsaustausch und gegenseitiger Hilfe. Bei den Treffen, Vorträgen und Sonderveranstaltungen stehen Betroffene und Fachleute der Rehabilitation mit Rat und Tat zur Seite.

 

Hilfsangebote finden

Kliniken, Ärzte und Therapeuten

Informationen zu Angeboten in den Bundesländern

Diese Aufstellung ist nicht flächendeckend; es werden nur Personen, Kliniken und Firmen erfasst, die sich für unsere Internet-Präsenz zur Verfügung gestellt haben. Die Angaben entstammen der freiwilligen Selbstauskunft. Richtigkeit der Angaben und die Haftung liegt bei den Kooperationspartnern. Der Bundesverband Skoliose-Selbsthilfe e.V. kann diese fremden Inhalte nicht auf ihre Richtigkeit hin überprüfen. Auch sprechen wir an dieser Stelle keine Empfehlung aus.

Zu den Adressen

Hilfsangebote und Ratgeber

Wir informieren, unterstützen und beraten

Der Fachbeirat des Bundesverbandes Skoliose-Selbsthilfe e. V.

 

Mehr erfahren

Termine und Veranstaltungen

Termine der Selbsthilfegruppen, überregionale Veranstaltungen zum Thema Skoliose

Gruppentreffen

SHG Ruhrgebiet
Zeit: 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: Alfried-Krupp-Krankenhaus, 45131 Essen-Rüttenscheid, Alfried-Krupp-Straße 21, kleiner Hörsaal (UG, gegenüber Caféteria)

Treffen und Informationsabend - verschoben

SHG Köln

für weitere Auskünfte, melden Sie sich bitte bei Herrn Neunkirchen

Selbsthilfetreff zum Erfahrungs- und Informationsaustausch bei Skoliose u. Wirbelsäulenproblemen

SHG Erlangen
Zeit: 14:30 – 16:30 Uhr, jeden 2. Freitag im Monat
Ort: 91056 Erlangen-Büchenbach, Odenwaldallee 2

Kontakt: L. Stahl 09131 / 44364 

Vorteile für Mitglieder

Was wir bieten:

  • ausgewählte Informationen
  • fachlich fundierte Recherchen
  • Begleitung durch Fachkräfte und Spezialisten
  • bundesweites Engagement
  • unabhängige Berichterstattungen
  • regionale Veranstaltungen
  • bundesweiter Skoliosetag mit Vorträgen und Zeit für gemeinsamen Austausch in wechselnden Städten quer durch die Bundesrepublik
  • Informationen zu verschiedenen Krankheitsstadien, Hilfestellungen bei Schwerbehinderung und zu Fragen am Arbeitsplatz

 

Unterstützen Sie die Arbeit des Bundesverband Skoliose e.V. und das Engagement vieler Ehrenamtlicher.

Social-Media-Kanäle

Besuchen Sie uns auch auf den Social-Media-Kanälen