Förderbekanntmachung des Innovationsausschusses

Junge ErwachseneElternErwachsene und Junggebliebene

Vorschläge können bis zum 17. Mai 2022 eingereicht werden. 

Alle Infos finden Sie in der Pressemitteilung des G-BA.

Hintergrund: Projektförderung durch den Innovationsausschuss Der G-BA erhielt 2016 vom Gesetzgeber den Auftrag, Projekte zu fördern, die über die bisherige regelhafte Gesundheitsversorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland hinausgehen, um gezielte Impulse für Innovationen zu geben. Hierfür wurde beim G-BA ein Innovationsausschuss eingerichtet. Die Mittel werden von den gesetzlichen Krankenkassen getragen; da sie aus dem Gesundheitsfonds stammen, werden sie vom Bundesamt für Soziale Sicherung verwaltet.