Rechtsanwaltskanzlei berät und vertritt Mitglieder des Bundesverbandes Skoliose

Für den Bereich des Medizin- und Sozialrechtes können sich unsere Mitglieder von der Rechtsanwaltskanzlei Francke & Partner aus Düsseldorf bundesweit vertreten lassen und auch Auskunft bekommen.
Im Internet finden Sie die Rechtsanwaltskanzlei unter www.francke-medizinrecht.de. Mit dieser Kanzlei haben wir einen Kooperationsvertrag geschlossen. Wir danken Herrn Francke und seinen Partnern, dass sie dazu bereit waren.
Mitglieder des Bundesverbandes brauchen bei einer Rechtsberatung nicht mehr die sonst üblichen Gebühren zu bezahlen; sie zahlen durch die Unterstützung des Bundesverbandes erheblich weniger. Die Preisgestaltung für unsere Mitglieder entnehmen sie bitte der Gebührenliste, die Sie über diesen Link herunterladen können. Hier sind die gesetzlichen Mittelgebühren und die, die für unsere Mitglieder gelten, gegenübergestellt.
Die Mitgliedsnummer ist wichtig. Unsere Mitglieder können diesen Service nutzen, allerdings müssen sie sich vorher in unserer Geschäftsstelle melden, damit er dann der Kanzlei die Mitgliedschaft bestätigen kann. Die Meldung sollte möglichst per E-Mail an die Geschäftsstelle gesandt werden. Dazu können Sie unsere Kontaktseite nutzen.
Alternativ kann die Anmeldung auch formlos per Post an die Geschäftsstellen-Adresse gesandt werden:
BV Skoliose-Selbsthilfe e.V., Geschäftsstelle
Siegburger Str. 1a
51491 Overath
Tel.: (02206) 9047956